Was ist Freimaurerei?

Die Freimaurerei, der alte weltweite Bruderbund, kann 2017 auf eine dreihundertjäghrige wechselvolle Geschichte zurückblicken. Viele bedeutende Männer gehörten ihm an. So mancher Anstoß zu politischen und gesellschaftlichen Reformen ist von ihm ausgegangen. In der dunklen Zeit der deutschen Geschichte waren die deutschen Freimaurer Verfolgungen, Verurteilungen und Verdächtigungen ausgesetzt. Bis heute sind Ignoranz und Vorurteile an der Tagesordnung, wenn es um die Frage geht:

 


Was ist Freimaurerei, und was ist sie nicht?

 

Freimaurerei ist ein Bruderbund.

Weiter

 

Die klassische Freimaurerei ist ein Männerbund.

Weiter

 

Freimaurerei ist ein ethischer Bund.

Weiter

 

Freimaurerei ist ein symbolischer Werkbund.

Weiter

 

Freimaurerei ist keine politische Bewegung und kein Interessenverband.

Weiter

 

Freimaurerei ist keine Nebenkirche.

Weiter

 

Freimaurerei ist kein Geheimbund.

Weiter

 

Freimaurerei ist eine Notwendigkeit

Weiter

 

 

 

Unser Bijou (Logenzeichen)

Freimaurerloge "Zur Hansa"